Die Gemeinde Eiselfing hat im Rahmen des bayerischen Förderprogrammes zum Ausbau von Hochgeschwindigkeitsnetzen der Förderabschnitte gebildet:

Abschnitt 1 (abgeschlossen)
Abschnitt 2 (beauftragt)
Abschnitt 3 (beauftragt)

Im Rahmen der Förderung nach der Gigabitrichtlinie hat die Gemeinde Eiselfing das
Markterkundungsverfahren
eröffnet

Für Fragen steht Ihnen der Breitbandbauftragte, Herr Oskar Pircher, unter der Telefonnummer 08071 90 97 11, E-mail hauptamt@eiselfing.de, zur Verfügung.