Buslinie 9419 (Amerang-Eiselfing-Wasserburg) fährt künftig im Stundentakt

  • Aktuelle Meldungen
Blick auf eine Bushaltestelle
Foto: Gemeinde Eiselfing

Auf Grundlage des aktuellen Nahverkehrsplans weitet die Rosenheimer Verkehrsgesellschaft (RoVG) das Busangebot auf der Buslinie 9419 von Amerang über Eiselfing nach Wasserburg am Inn ab dem 12. Dezember 2021 erheblich aus.

Alle Fahrten verkehren künftig von Montag bis Freitag an Schultagen sowie auch neu an schulfreien Tagen. Zusätzlich verkehren zwei weitere Fahrten am Vormittag sowie eine weitere Fahrt am frühen Abend. Das heißt, dass durch diese Angebotsausweitung zwischen 6.30 Uhr und 14.00 Uhr sowie zwischen 15.15 Uhr bis 19.15 Uhr in etwa stündlich eine Fahrtmöglichkeit besteht.

Somit haben Sie künftig die Möglichkeit, auch außerhalb der Schultage noch entspannter Ihren Weg zur und von der Arbeit mit dem öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) zurückzulegen. In der Früh haben Sie mit Umstieg auf den Stadtbus am Bahnhof in Wasserburg Anschluss zu den Zügen nach München, Mühldorf und Rosenheim sowie dann ab Mittag via Umstieg vom Stadtbus Anschluss von den Zügen.

Wir bitten Sie, von diesem neuen Busangebot rege Gebrauch zu machen, denn nur so kann sich dieses langfristig etablieren beziehungsweise sogar durch weitere Fahrten ergänzt werden. Hierzu stehen Ihnen attraktive Fahrkartenangebote zur Verfügung. Beispielsweise das Umwelt-Abo (nur 8 Monate zahlen und 12 Monate fahren) oder auch die attraktive Mehrfahrtenkarte.

 

Alle Nachrichten

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.