Sperrung der Gemeindeturnhalle und Schließung der Gemeindebücherei Eiselfing ab Mittwoch, den 24. November 2021

  • Amtliche Bekanntmachung
Blick in die Turnhalle Eiselfing
Gemeinde Eiselfing

Aufgrund des über die Marke von 1.000 gestiegenen Coronavirus-Inzidenzwerts im Landkreis Rosenheim tritt neben der sogenannten „Wellenbrecher-Regel“ nun zusätzlich auch die sogenannte „Hotspot-Regel“ des Freistaats Bayern in Kraft.

Demnach ist die Gemeindeturnhalle Eiselfing als öffentliche Sportstätte zum oben genannten Datum für jegliche Nutzung zu sperren.

Eine Aufhebung dieser Sperrung ist erst wieder möglich, wenn der Inzidenzwert fünf Tage lang (mit sinkender Tendenz) den Wert von 1.000 unterschreitet.

Zudem von den neuen staatlichen Vorgaben betroffen ist die Gemeindebücherei Eiselfing. Sie muss somit ebenfalls bis auf Weiteres geschlossen bleiben.

 

Georg Reinthaler

Erster Bürgermeister

 

 

Alle Nachrichten

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.