Waldgruppe Eiselfing

Kinder der Waldgruppe gehen durch den Wald
Kerstin Fahn

Der Gruppenraum:

Die Waldgruppe in Eiselfing nutzt eine Hütte direkt am Waldrand als Ausgangspunkt. In einem weitläufigen Waldgebiet gibt es täglich Neues zu entdecken. Der Mischwald ist mit einem Bach und unterschiedlichen Geländestrukturen ausgestattet. Ausgestattet mit Strom- und Wasseranschluss, bietet die Waldgruppe eine gute Infrastruktur, die einen ganzjährigen Aufenthalt in der Natur ohne weiteres ermöglicht. 

 

Altersstruktur:

Die Gruppe in Eiselfing ist für alle Kinder ab ca. 3 Jahren bis zum Schuleintritt geeignet. Krippenplätze werden in der Kath. KiTa Sankt Rupert angeboten, mit der Option später in die Waldgruppe wechseln zu können. 

Die Aufnahme von Kindern aus anderen Gemeinden ist grundsätzlich möglich und orientiert sich allgemein an den freien Plätzen der Gruppe!

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von ca. 07.30 bis 13.00 Uhr geöffnet. Die tatsächlichen Zeiten des Frühdienstes orientieren sich an dem Bedarf der Eltern.

Pädagogische Kernzeit: 8.30 bis 12.30 Uhr.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit, eine Nachmittagsbetreuung über eine Tagesmutter zu buchen. 

 

Personal:

Die Gruppe wird von Kerstin Fahn, einer erfahrenen Wald- und Naturpädagogin geleitet. 

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.