Soziales Netzwerk Eiselfing

Im Herbst 2018 befassten sich die Teilnehmer/-innen an den beiden erfolgreichen „Dorfgespräch“-Abenden mit vielfältigen Themen rund um das Gemeindeleben in Eiselfing. Ehrenamtliches Engagement, die zukünftige Entwicklung der Kommune und konkrete Vorschläge etwa zur Jugendbeteiligung und dem sozialen Miteinander sind dabei aufgegriffen und erörtert worden.

Es wurde deutlich, dass sich die Gemeinde Eiselfing bewusst als aktive, moderne Bürgerkommune versteht, welche sowohl das Potenzial als auch die Anregungen und Wünsche ihrer Einwohner/-innen gezielt nutzen und gemeinsam umsetzen möchte.

Um die auf diese Weise entstehende bunte Themenpalette abdecken und deren Realisierung unter einem Dach begleiten zu können, ist im Frühjahr 2019 schließlich offiziell das „Soziale Netzwerk in der Gemeinde Eiselfing” ins Leben gerufen worden.

Es umfasst neben der Behinderten-, Jugend- und Seniorenarbeit beispielsweise auch die Schule, den Kindergarten, die Gemeindebücherei, die Ortsvereine sowie den Eiselfinger „Lauf für ein Leben“. Auch konkrete Initiativen wie das aktuelle Obstprojekt an der Schule (betreut von aktiven Senioren/-innen) sowie die angedachten örtlichen Ausbildungs- und Freiwilligenbörsen sollen das Netzwerk zeitnah weiter wachsen lassen und zusätzlich mit Leben füllen.

Weitere Informationen an dieser Stelle folgen und werden darüber hinaus auch regelmäßig im Mitteilungsblatt der Gemeinde Eiselfing veröffentlicht.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.